dotcomwebdesign.com

Gehörschutzmittel und Spezial-Ohrstücke

Das Ohr ist ein sehr leistungsfähiges und gleichzeitig hochempfindliches Sinnesorgan.
Zu große Lautstärken oder unerwünschte Geräusche können uns zu schaffen machen oder sogar das Gehör schädigen. Damit es nicht soweit kommt, empfiehlt sich die Verwendung von Gehörschutzmitteln.

Gehörschutz gibt es u.a. für folgende Situationen:

 *

Schutz vor zu hohen Lautstärken (z.B. Maschinenlärm, laute Musik, Motorradfahren)

 *

Schutz vor lästigen Umgebungsgeräuschen (z.B. beim Schlafen als spezielle Schlafplastik)

 *

Spritzwasser-/Schwimmschutz (z.B. bei Mittelohrerkrankungen oder Empfindlichkeit gegen Wasser im Ohr)

 * 

Schutz vor plötzlichen, kurzzeitig auftretenden Lärmimpulsen (z.B. für Jäger, Sportschützen,...)

 *

Verhinderung von Druckgefühlen im Ohr auf Flugreisen

 *

Schutz vor zu großen Lautstärken mit gleichzeitig ausgezeichnetem Klangbild (z.B. für Konzertbesucher, Musiker, Diskothekenbesucher)

 *

Zur Ankoppelung der Ohrhörer von Handy-Freisprecheinrichtungen, mp3-Player, Discman, Monitoringanlagen usw.

 

 

Alle Gehörschutzvarianten gibt es entweder als preiswerte serielle (vorgefertigte) Ausführung oder maßgefertigt als individuelle Schutzplastik zur Erzielung eines dauerhaften, optimalen Schutzes.
Sie sind bauartgeprüft, für den Dauergebrauch geeignet, kinderleicht zu handhaben und können unkompliziert gereinigt werden.